Apothekerflaschen Libra 1000 ml (FL-AP-1LT)

MIRON Violetglass BVSKU: SM130023-204
Keine Bewertungen

Preis:
Sonderpreis€22,08 EUR

Beschreibung

Das klassische 1000-ml-Apothekerglas Libra ist ideal für die Aufbewahrung von Arzneimitteln, speziellen Kräutern, Kosmetika wie Badesalzen und Raumdüften. Es wird seit Jahren von der Pharmaindustrie und der Homöopathiebranche genutzt und dient heute auch als dekoratives Retro-Gefäß. Das vielseitige, elegante Glas hat einen dicken Boden, einen griffigen Hals, einen Glasdeckel und eine klassische Form, die im Regal auffällt. Es hat ein spezielles Gewinde, das nur bei MIRON zu finden ist und wird mit einem geschliffenen violetten Glasstopfen geliefert, welcher das Glas luftdicht verschließt. Ohne den Stopfen ist das Gefäß 188 ±1,4 mm hoch, hat unten eine Breite von 107 ±1,8 mm und wiegt 917 g. Es gehört zu unserer Spezialserie der klassischen Libra-Apothekergläser und ist in Größen von 50 ml (1 2/3-oz) bis 2000 ml (67 2/3-oz) erhältlich.

Einzigartige biophotonische Verpackung

Die Welt um uns herum ist voller Mysterien und selbst mit den wissenschaftlichen Fortschritten, die wir heute haben, gibt es noch vieles, das uns unbekannt ist. Entdecken Sie einen Teil des Rätsels des Violettglases und lassen Sie sich von allem begeistern, was wir noch nicht verstehen...

Schutz vor schädlichen Strahlen des Lichts 

Sonnenlicht ist eine der wichtigsten Quellen des Lebens auf der Erde. Es ist notwendig für die Existenz und das Wachstum von Pflanzen, Tieren und Menschen. Doch wenn natürliche Produkte nach ihrer Reife der Sonne ausgesetzt bleiben, kann das gesamte Sonnenlichtspektrum dazu führen, dass sich das Produkt verändert und sein molekularer Zerfall beschleunigt wird.

Hier kommt Miron Violettglas ins Spiel. Es hat die einzigartige Eigenschaft, schädliche Strahlen des sichtbaren Lichts zu filtern. Es ist auch die einzige Glasart, die teilweise durchlässig ist für bestimmte Wellenlängen von Licht, wie die violetten Farben, UVA oder Infrarot. Miron Violettglas ermöglicht es Licht zwischen 380 und 420 Nanometern (Violett und UVA-Frequenz) eine Durchdringung von 25%-45% und zwischen 730 und 1050 Nanometern (Infrarot-Frequenz) eine Durchlässigkeit von etwa 60%. Jene Bereiche des Lichtspektrums scheinen organische Moleküle mit Energie zu versorgen und sind daher von Vorteil für Produkte, die in Miron Violettglas aufbewahrt werden.

Die Schutzfunktion des Miron Violettglases stellt sicher, dass der Geschmack, Geruch, Farbe, Bioenergie und die Eigenschaften des Produktes länger erhalten bleiben. Tests haben gezeigt, dass Produkte, die in Miron Violettglas gelagert werden, ihre einzigartigen Eigenschaften über einen längeren Zeitraum behalten können, manchmal sogar Jahre. Miron Violettglas eignet sich perfekt für die Aufbewahrung von Arzneimitteln, speziellen Kräutern, Kosmetika wie Badesalzen und Raumdüften.

Schützen Sie die Biophotonen von Produkten, welche im Glas gelagert werden

Viele der heutigen Produkte werden verarbeitet und enthalten oft Konservierungsstoffe, wodurch sie nur sehr wenig bis gar keine Biophotonen enthalten. Diese Art von Produkten fehlen Energieniveaus, die für die Gesundheit von lebenden Zellen von Vorteil sind. Mit Miron Violettglas als Barriere, wird der Verlust von Biophotonen aus dem gelagerten Produkt verhindert, was Konservierungsmittel unnötig macht. Es ist das einzig bekannte Glas, das diesen wichtigen Schutz bietet und sicherstellt, dass Geruch, Farbe, Bioenergie und die anderen Eigenschaften des Produkts länger erhalten bleiben. Tests haben gezeigt, dass Produkte, die in Miron Violettglas gelagert werden, ihre charakteristischen Eigenschaften über längere Zeiträume, manchmal sogar Jahre, behalten. Um von den energetischen Eigenschaften des Miron Violettglases zu profitieren, sollten Produkte frühzeitig konsumiert werden. Entdecke die erstaunlichen Konservierungsergebnisse, die mit Miron Violettglas erzielt werden können.

Energetische Wirkung von Mironglas

In der orientalischen Tradition steht die violette Farbe für die Harmonie des Universums, da sie aus der Kombination von Rot und Blau (Yin und Yang) entsteht. Yang symbolisiert solare Energie, die ausgehend und frei ist, während Yin die eingehende, gespeicherte Energie und Materie darstellt. Das Zusammenspiel dieser Gegensätze ermöglicht es der Energie, frei zu fließen und einen Strudel zu erzeugen. Die violette Farbe schafft ein Gleichgewicht zwischen Materie und freier Energie, zwischen Ordnung und Chaos. In Miron Violettglas sind Geschmack, Farbe, Geruch, Inhaltsstoffe sowie Energie, Materie und Licht im Vergleich zu anderen Verpackungsmaterialien länger haltbar und oft sogar besser erhalten.

Der Ursprung von MIRON

Die speziellen Schutzeigenschaften von Violettglas werden bereits seit der Blütezeit der alten Ägypter geschätzt. Damals bewahrte man wertvolle Essenzen und heilende Naturprodukte in Behältern aus Violettglas oder Gold auf. Jakob Lorber, ein Lehrer, Musiker und Mystiker, beschrieb 1851 eine Methode zur Absorption und Erhaltung von Photonen aus Sonnenlicht in Produkten. Diese wurden in offenen, dunkelvioletten Schalen aus Glas gelagert und dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt, um sie mit Solarenergie zu energetisieren. Laut Lorber können Produkte, die in Violettglas gelagert werden, mit dieser Energie angereichert und über Jahrzehnte aufbewahrt werden.

Hersteller:

MIRON Violetglass BV
Stephensonstraat 57
NL-7903 AS Hoogeveen
The Netherlands

Möglicherweise gefällt Ihnen auch das:

Kürzlich gesehen